Arnold Schwarzenegger (63) hat vorgemacht, wie man als TV- beziehungsweise Film-Star zum Politiker umsattelt und damit mehr oder weniger erfolgreich wird. Nachdem Arni rückblickend vielen wohl eher wegen der ertragreichen Affäre mit seiner Haushälterin, als durch seine Errungenschaften als Gouverneur von Kalifornien im Gedächtnis bleiben wird, möchte es scheinbar nun ein anderer Schauspieler besser machen.

Der Malcolm Mittendrin-Star Frankie Muniz (25) gab nämlich jetzt auf seiner Twitter-Seite bekannt, dass er plane, in die Politik zu gehen. Mit den Worten „Ich werde Politiker! Ich kandidiere für ein politisches Amt!“ lässt er viel Platz für Spekulationen. Denn es folgt keine Erklärung darüber, wofür er kandidiert. Vielleicht auch als Gouverneur oder darf es doch lieber gleich das Präsidentenamt sein?

Bevor Muniz Barack Obama (49) ablösen könnte, muss er sich aber noch etwas gedulden, da die Kandidaten für das Amt als amerikanischer Präsident mindestens 35 Jahre alt sein müssen. Im Jahr 2008 hatte Muniz seine TV-Karriere erst einmal auf Eis gelegt, um sich als Rennfahrer und als Schlagzeuger in der Band „You Hang Up“ zu versuchen. Zuletzt machte er aber durch Gerüchte um einen potenziellen Selbstmordversuch auf sich aufmerksam.

Schauspieler, Rennfahrer, Musiker und jetzt will Muniz also ganz seriös als Politiker groß rauskommen? Wir sind gespannt, wo das hinführen wird und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Paige und Frankie Muniz
Getty Images
Paige und Frankie Muniz
Frankie Muniz und seine Frau Paige
Getty Images
Frankie Muniz und seine Frau Paige
Schauspieler Frankie Muniz
Getty Images
Schauspieler Frankie Muniz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de