Es war eine Herausforderung, die sich im wahrsten Sinne des Wortes gewaschen hat. Jordans (18) und Jasmins (21) sexy Bodys wurden in der gestrigen Big Brother-Liveshow so richtig sauber gemacht, und zwar von Steve (26, er durfte Jasmins Kurven einseifen) und Florian (26, machte sich an Jordans Körper zu schaffen).

Die ganze Waschprozedur dauerte 18 Minuten. Ziel war es dabei, die Seife aufzulösen, um den sich darin befindenden Schlüssel zu ergattern, der die Schatztruhe mit der Belohnung öffnete. Jordan und Florian schrubbten, was das Zeug hielt und konnten das Match letztendlich gewinnen. Als Überraschung winkte Busenwunder Jordan ein Döner-Menü für drei Personen, das sie Fabienne (26), Steve und sich selbst zukommen ließ.

Jasmin verlor derweil nicht nur das Waschbattle, sondern wurde im Anschluss auch noch aus der TV-WG gewählt. Auch wenn die selbstbewusste Blondine nun nicht mehr täglich vor dem Bildschirm zu sehen ist, habt ihr jetzt noch mal die Möglichkeit, das heiße Duschduell im folgenden Clip zu sehen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de