Wir haben uns schon gefragt, warum es in letzter Zeit so ruhig um die schöne Schauspielerin Evangeline Lilly (31) war. Nach der Geburt ihres Sohnes im letzten Monat war das nur verständlich. Doch die gebürtige Hawaiianerin ist nicht zu stoppen und wird in dem neuen Epos-Film von „Herr der Ringe“-Macher Peter Jackson (49) an der Seite von Orlando Bloom (34) eine Elbe spielen.

Evangeline wird in Jacksons Film keinen Hobbit darstellen, sondern einen völlig neuen Charakter präsentieren, eine Woodland-Elbe namens Tauriel. Was diese Rolle betrifft, verhält Jackson sich weiterhin geheimnisvoll, da dieser Charakter eigens für den Film kreiert wurde. „Ihr Name steht für 'Die Tochter von Mirkwood', mehr kann ich leider nicht verraten“, postete Jackson via Facebook. Er ließ jedoch ausdrücklich verlauten, dass es definitiv keine romantische Verbindung zu Legolas geben wird. Neben Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett (42), welche auch wieder als Elbe Galadriel dabei ist, wird es erstmals zwei weibliche Figuren in den „The Hobbit“-Filmen geben, die in der Romanvorlage nicht vorkommen. „Was ich jedoch verraten kann: Evangeline ist eine sehr talentierte und überwältigende Schauspielerin“, fügte Jackson hinzu.

Der erste Teil des „Herr-der-Ringe“-Prequels „The Hobbit: An Unexpected Journey“ soll voraussichtlich Ende 2012 in die Kinos kommen.

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de