Noch bevor Blake Lively (23) und Leonardo DiCaprio (36) ihre Beziehung offiziell bestätigt haben, häufen sich bereits Gerüchte um Liebesprobleme zwischen den beiden Stars. Ein Insider erzählt jetzt auf showbizspy über die angebliche Furcht der Schauspielerin vor Leos eindrucksvoller Vergangenheit.

Nachvollziehbar wäre Blakes Unsicherheit jedenfalls. Bei so viel Top-Model-Konkurrenz kann man schon mal ins Grübeln kommen. „Blake und Leo sind verrückt nacheinander, aber Blake kommt einfach nicht über seine Vergangenheit hinweg. Sie muss immer daran denken, dass es schwierig für sie sein wird, die Nachfolge von Bar (26) und Gisele (30) anzutreten und glaubt, dass sie eventuell Leos Zuneigung nicht Wert sein könnte“, so ein der Schauspielerin nahestehender Insider. Und auch DiCaprios riesiger Erfolg in Hollywood scheint die junge Blake einzuschüchtern: „Es ist als hätte sie Ehrfurcht vor Leo und seiner Vergangenheit und egal, was Leo tut, um sie zu beruhigen, Blakes Gefühle bleiben die gleichen.“ Das wird zu einem echten Problem.“ Wird das Rumgeturtel mit dem Megastar der 23-Jährigen etwa zu viel? Dabei soll die schöne Blondine der Grund für Leos Trennung von Bar Refaeli (26) gewesen sein - vorausgesetzt man glaubt den Gerüchten.

Auch das wilde Party-Leben des 36-Jährigen soll nicht gerade auf Begeisterung bei der Schauspielerin stoßen, da Blake ungerne laute Clubs besucht und lieber ein ruhiges Leben führt. Bleibt abzuwarten, wie sich diese Romanze weiterhin entwickelt.

Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei einem Spiel der Los Angeles Lakers
Jed Jacobsohn/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei einem Spiel der Los Angeles Lakers
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Bar Refaeli bei den Cosmopolitan Awards 2018
Getty Images
Bar Refaeli bei den Cosmopolitan Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de