Zurzeit hat Wetten, dass..?-Moderatorin Michelle Hunziker (34) mit viel Ärger zu kämpfen. Sie steht mit dem Ex-Freund ihrer Mutter, Roberto Simioli, auf Kriegsfuß. Wie wir berichteten, verklagte der Italiener seine hübsche, ehemalige Stieftochter wegen Verleumdung und Bedrohung.

Angeblich gehe es ihm nur um Gerechtigkeit und nicht um Geld. Doch trotzdem denkt Simioli sehr geschäftsmäßig und kündigte in einem Interview mit 20min.ch an, unter die Autoren zu gehen. Bei dem Werk wird es sich offensichtlich um eine Art Enthüllungsbuch auf Kosten von Michelle handeln, denn es trägt den vielsagenden Titel „Das wahre Leben der Michelle Hunziker“. Der Italiener, der auf der Suche nach einem Verleger ist, möchte Bilder und Dokumente zeigen und verdeutlichen, wie Michelles angeblich wahres Gesicht aussieht. Auch davor, Briefe und Verträge zu veröffentlichen, soll er nicht zurückschrecken wollen.

Das ist eine wirklich schmutzige Angelegenheit, in die die beliebte Moderatorin da hineingeraten ist. Und der Ausgang bleibt weiter ungewiss. Es ist schwer einzuschätzen, woher Roberto Simiolis Wut wirklich kommt und was sich in der Vergangenheit abgespielt hat. Sein Vorhaben, ein Enthüllungsbuch herauszubringen, wirft jedoch ein schlechtes Bild auf den sich vielleicht mit der Klage im Recht befindenden Italiener.

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi, 2015
Getty Images
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi, 2015
Thomas Gottschalk in Berlin
Clemens Bilan/Getty Images
Thomas Gottschalk in Berlin
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker, 2015
Getty Images
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de