Hayley Atwell (29) spielt die weibliche Hauptrolle im bald in den Kinos anlaufenden Superhit „Captain America“. Und anstatt es ihren Actionfilm-Vorgängerinnen gleichzutun und vom harten Dreh unter wirklich schwierigen Bedingungen zu erzählen, packt sie ganz andere Stories aus – oder besser gesagt zu. Denn zupacken kann sie besonders gut.

Im Interview mit dem Esquire erzählte sie nämlich so einiges, aber die meisten Sachen waren eher unangebracht – wenn auch lustig. So erzählte sie Geschichten vom Set eines anderen Films, was für Unterwäsche sie beim „Captain America“-Shooting anhatte und eben auch das: „Als Chris Evans (30) das erste Mal sein Shirt auszog, musste ich ihm instinktiv an seine Männerbrüste packen. Sie haben es im Film gelassen. Also haben sie ein paar Aufnahmen von mir gemacht, wie ich wirklich unangebrachte Dinge auf seinem muskulösen Körper mache.“ Ah ja!

Auch über Tommy Lee Jones (64), der einen Militärbeamten spielt, hatte sie so einiges zu erzählen: „Er ist wirklich angst einflößend. Weil er sich immer so viel Zeit nimmt zu antworten. Im ersten Moment fühlt es sich immer an, als würde er dich ignorieren. Ich hab ihm Hallo gesagt und dann kam eine lange Pause und dann sagte er: 'Magst du die Oper?'.“ Doch obwohl sie eigentlich den Film promoten wollte, schweifte sie zwischendurch ziemlich ab und erzählte noch: „Ich hab im Shutters in L.A. einen Bademantel gestohlen. Der ist wirklich schön.“ oder „Ich hatte bisher noch nie einen Hund. Die bekommen ja auch die Periode. Wusstest du das? Als ich meinen Hund bekommen habe, dachte ich erstmal, dass sie stirbt.“ Oder auch „Ja, mein Vater ist Schamane. Aber deswegen läuft er nicht im Lendenschurz rum. Aber er leitet zum Beispiel Schwitzhütten – ich bin beinahe mal in einer gestorben. Die meisten Leute waren nackt, nur ich hatte einen Bikini an. Das war richtig eklig.“ Sehr sympathisch, die hübsche Engländerin.

Hayley AtwellWENN
Hayley Atwell
Chris EvansWENN
Chris Evans
Chris EvansAdriana M. Barraza / WENN.com
Chris Evans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de