Nicht nur Jessica Simpson (30) wird bei der Reality-Show Fashion Star als Mentorin nach Nachwuchs-Designern und -Designerinnen suchen, sondern auch Nicole Richie (29) verpflichtete sich laut people.com für die Sendung.

Die Produzenten der Show finden Nicole eine logische Wahl, denn die junge Mutter arbeitet schon seit längerer Zeit in der Modebranche. Im Laufe ihrer Karriere baute der Star eine eigene Marke mit dem Namen „House of Harlow“ auf, brachte eine Schmuck-Kollektion, Schuhe, Designer-Brillen und eine Handtaschen-Linie auf den Markt. Auch an eine Modelinie für werdende Mütter traute sich Nicole heran.

Aufgrund dieser vielfältigen Erfahrung wollen die Macher von „Fashion Star“ Nicole als Mentorin für die Show haben. Sie trauen ihr zu, die Talente der Bewerber zu beurteilen und wertvolle Ratschläge geben zu können. Damit ist das Team der Show komplett. Elle Mcpherson (48) wird die Reality-Sendung moderieren, während Jessica Simpson, Nicole Richie und Designer John Varvatos (55) als Mentoren mit den angehenden Designern arbeiten werden, um am Ende ein außergewöhnliches Talent zu finden und zu fördern. Na, dann kann es ja losgehen!

Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson
Scott Disick und Sofia Richie im Februar 2019
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie im Februar 2019
Elle MacPherson, Model
Getty Images
Elle MacPherson, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de