Und wieder ist es einer weniger im Big Brother-Haus. Während Cosimo (29) sich bereits auf seinem Final-Ticket ausruhen kann, müssen die restlichen Bewohner noch um ihr Verbleiben im Haus kämpfen. In der heutigen Entscheidungsshow standen die drei Kandidaten Ingrid (25), Timmy (26) und Alex (26) auf der Abschussliste.

Nachdem Star-Gast Gülcan Kamps (28) den „Kumpel-Typ“ Rayo (26) zu ihrem ganz persönlichem Favoriten erklärte, musst die 28-Jährige ins Haus und setzte sich für die Wochenaufgabe als „Gast“ hinter den Bestelltisch. Antreten mussten Steve (26) und Leon (34. Die Aufgabe: Vorher auswendig gelernte chinesische Schriftzeichen den richtigen Lebensmitteln zuordnen. In passenden Asia-Outfits spielten die beiden Kellner und servierten alle Lebensmittel richtig. Wochenaufgabe bestanden!

Zusätzlich ließ sich Big Brother für die heutige Sendung etwas Besonderes einfallen und stellte den Bewohnern eine Telefonzelle in den Garten. Jeder durfte für je einen Kandidaten anrufen und mussten seine Entscheidung begründen – natürlich im Beisein aller Mitbewohner. Während die meisten Begründungen erwartungsgemäß unspektakulär ausfielen, nahm Florian kein Blatt vor den Mund: „Ich möchte, dass der Timmy (26) das Haus verlässt, weil er gefühlskalt ist. Deswegen möchte ich, dass er sofort das Haus verlässt.“ Ingrid hingegen sammelte Sympathiepunkte und wählte für sich: „Hallo Ingrid, ich grüße dich. Ich weiß auch nicht warum, ich kann nicht gegen die anderen anrufen.“

Als Abschluss-Prüfung für die drei Nominierten entschied sich der große Bruder für eine Herausforderung à la Dschungelcamp. Barfuß in einem Glaskasten voller Ratten stehend, mussten Ingrid, Alex und Timmy Fragen beantwortet. Nachdem Alex freiwillig das Spiel verließ, stellten Ingrid und Timmy ihr Wissen zum Thema „Nagetier“ unter Beweis. Auf die Frage nach dem Herkunftskontinent der Ratte antwortete Ulk-Nudel Ingrid „München“, lag damit falsch und konnte auch sonst nicht punkten. Timmy wurde zum Sieger.

Dann wurde es ernst. Gespannt warteten die Bewohner auf die Verkündung. Dann war es endlich soweit – die Entscheidung wurde verkündet: Mit eindeutigen 73 Prozent muss Timmy das Haus verlassen! Die beiden anderen Kandidaten sind somit aus dem Schneider, doch die nächste Nominierungsrunde kommt garantiert. Man kann also gespannt sein, wer als nächstes auf der Abschussliste landet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de