Ist das etwa ein Verlobungsring, Frau Aniston? Bis jetzt trugen Jennifer (42) und ihr Justin (39) sehr ähnliche goldene Ringe, die wohl für eine Art „Vor-Verlobung“ stehen sollten. Nun existieren aber ganz neue Bilder von der Schauspielerin, die sie mit einem großen, funkelnden Klunker an ihrer zarten Hand zeigen.

Schon bei der London-Premiere ihres neuen Films Horrible Bosses trug Jennifer einen auffallenden Ring am Ringfinger ihrer rechten Hand, an der in den USA traditionell der Verlobungsring angesteckt wird. Was man da vielleicht noch für Modeschmuck hielt, könnte nun der Beweis sein, dass die Turteltauben einer Hochzeit doch schon näher stehen, als wir denken. Jen wurde vor Kurzem an einem Flughafen abgelichtet. Auf den Bildern sieht man, wie sie einem Fan im Duty-Free-Shop Autogramme schreibt und dabei nur allzu glücklich scheint, dem Mann ihre beringte Hand entgegenzustrecken. Auch ihr Verhalten in der Flughafenhalle wirkt in diesem Zusammenhang gleich verdächtig. Jennifer lief neben ihrem Justin her und kramte fast die ganze Zeit mit der rechten Hand in ihrer Handtasche. Wollte sie den Fotografen vielleicht nicht zeigen, welches kleine Geheimnis sich an ihrem Finger befindet?

Bis jetzt hat sich Jennifer persönlich ja noch nicht zu den Vor-Verlobungs- oder auch Heiratsgerüchten geäußert, doch wir werden ganz sicher bald erfahren, ob Jen einfach nur einen neuen Modeschmuck-Liebling hat oder doch mehr dahinter steckt.

Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de