Am Samstagabend wurde in Las Vegas der Junggesellinnenabschied von Kim Kardashian (30) gefeiert. Wie wir bereits berichteten, richtete ihre Schwester Khloe Kardashian (27) die Party aus. Schon vorab äußerte Kim Bedenken darüber, dass ihre Schwester sie blamieren könnte und sie bat darum, dass es keine männlichen Stripper geben solle, denn dies könne der Reality-Star nicht ausstehen. Doch wie auch Kims Freundin Brittny Gastineau (27) bestätigte, sei Khloe für jeden Spaß zu haben und lasse es sich nicht nehmen, ihre geliebte Schwester bloß zu stellen.

Berichten des People-Magazins zufolge fingen die Peinlichkeiten schon mit dem für Kim ausgewählten Outfit an. Sie musste eine rosafarbene Schärpe mit der Aufschrift „Junggesellin“ sowie eine leuchtende Tiara tragen. Auch bei den sämtlichen Details der Party ließ sich Khloe nicht lumpen und sorgte für viel Spaß, denn laut den Gerüchten soll es jede Menge Party-Accessoires, wie zum Beispiel die Strohhalme, in Form von Genitalien gegeben haben. Damit alle zugehörigen Partygäste, darunter natürlich Kims Mutter Kris Jenner (55), ihre Schwestern Khloe und Kourtney Kardashian (32), ihre beste Freundin Brittny und circa 20 weitere Feiernden als Gäste eines Junggesellinnenabschieds zu erkennen waren, bekamen alle einen Ring, der rot leuchtete.

Das für sie wohl peinlichste Geschenk zu ihrem Junggesellinnenabschied kam dann aber noch zum Schluss, denn Khloe konnte es nicht sein lassen und engagierte doch einen Stripper für Kim. Dabei handelte es sich um einen Kleinwüchsigen, der zum Abschluss des Abends auf den Tisch sprang und den Ladys ordentlich einheizen sollte. „Meine Schwester tut alles dafür, damit sie mich in Verlegenheit bringen kann“, verriet Kim ihrer jubelnden Partymeute. Doch statt ihrer Schwester böse zu sein, hat sie den Abend wohl doch lieber genossen.

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de