Man kann nur staunen, wenn man die aktuellen Bilder der Sängerin Melanie C. (37) sieht. In einem wunderschönen und sehr eleganten Overall präsentierte sie jetzt in Berlin ihr neues Album „The Sea“ , welches am 2.September in die Läden kommen soll. Und um dem ausgewählten Publikum gleich eine Kostprobe ihrer neuen Songs zu geben, spielte sie drei Titel ihres Albums unplugged.

Laut der Website net-tribune.de gibt es auf dem Album auch ein Lied, dass sie ganz besonders mit Deutschland verbindet, denn Peter Plate (44) von Rosenstolz nahm zusammen mit Melanie eine englische Version des Songs „Liebe ist alles“ auf. Sie sagte dazu: „Peter bat mir bei einer Tasse Tee an, ich könne das Lied singen. Ich hörte es, liebte es und kam nach Berlin.“ Eine ganze Woche standen beide zusammen im Studio und nun heißt der Song „Let There Be Love“. Melanie scheint auf ihr jetziges, fünftes Album besonders stolz zu sein, denn sie sagte: „Ich glaube, es ist mein bestes!“

Aber nicht nur ihr aktuelles Album scheint besonders toll zu sein, denn auch sie strahlt wie nie zuvor. Bekannt wurde die Sängerin durch die Girl-Band Spice Girls. Dort war sie die sogenannte Sporty-Spice, was auf ihren immer sportlichen Kleidungsstil und ihre oft burschikose Art zurückzuführen war. Doch sieht man die aktuellen Bilder, so bekommt man den Eindruck, dass eine völlig neue Frau vor einem stehen würde. Man hat das Gefühl, als hätte sie sich mit 37 Jahren endlich selbst gefunden und als stünde sie mit beiden Beinen fest im Leben. Fest steht, sie sieht grandios aus und auf das neue Album darf man gespannt sein.

David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham, August 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham, August 2018
Mel B., Geri Horner, Emma Bunton und Mel C. von den Spice Girls 2012 in London
Stuart Wilson/Getty Images
Mel B., Geri Horner, Emma Bunton und Mel C. von den Spice Girls 2012 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de