Superhelden-Alarm in Berlin! Der „Green Lantern“-Star Ryan Reynolds (34) war heute zur großen Premiere seines neuen Films in der Hauptstadt. Und natürlich wurde so ein Superstar auch gebührend empfangen, allerdings auf einem filmtitelgerechten grünen Teppich. Zusammen mit seinem Filmpartner Peter Sarsgaard (40), der den Bösewicht Hector Hammond mimt, stattete der smarte Schauspieler seinen Berliner Fans einen Besuch ab und nahm sich auch richtig Zeit für die zahlreichen Autogramm-Jäger, die am Potsdamer Platz auf ihn warteten.

Und obwohl sich Reynolds und Sarsgaard im Film nicht wirklich gut riechen konnten, verstanden sie sich auf dem grünen Teppich umso besser und alberten rum. Doch auch deutsche Promis wollten sich die Superhelden rund um die „Green Lantern“ nicht entgehen lassen. Wir von Promiflash waren für euch wieder live vor Ort und haben die Gelegenheit genutzt, um mal nachzuhaken, welche Superkraft denn die Stars gerne hätten. „Wenn ich es mir aussuchen könnte, dann würde ich gerne allen Kindern in Afrika was zu Essen geben“, gesteht uns Ex-GZSZ-Star Sarah Tkotsch (23). Wirklich eine tolle Superkraft, die die süße Schauspielerin sich da wünscht. MTV-Moderatorin Palina Rojinski (26) hat da auch einen ganz bodenständigen Wunsch: „Ich würde mir wünschen, mir immer mehr Wünsche wünschen zu können.“ Na, davon träumt wohl jeder.

Natürlich war auch Schnuckelchen Ryan Reynolds das Gesprächsthema und da unterschieden sich die Meinungen der beiden Promi-Damen doch sehr. Sarah findet: „Er ist ein toller Mann, er hat auf jeden Fall den Titel Sexiest Man verdient.“ Kollegin Palina findet ihn dagegen zwar „offensichtlich gutaussehend, aber mein Geschmack ist er nicht. Ich steh auf markantere Typen, er ist mir fast schon zu schön.“ Seine zahlreichen kreischenden weiblichen Fans dürften das wohl anders sehen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Comic-Buch und ist die erste Realverfilmung. Allerdings zählt „Green Lantern“ hier zu den eher unbekannten Superhelden, im Gegensatz zu Superman oder Batman. Ähnlich geht es auch Sarah und Palina, die zwar beide nicht so ganz genau wissen, worum es geht, sich aber auf den Film trotzdem freuen. Allerdings ist Palinas Beweggrund sich den Film anzusehen, dann doch eher ein modischer: „Ich steh einfach auch auf die Farbe Grün.“ Da hatte sie an diesem Abend genügend Grund zur Freude.

Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds
Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Palina Rojinski und Nikeata Thompson, Juli 2015
Getty Images
Palina Rojinski und Nikeata Thompson, Juli 2015
Sarah Tkotsch
Getty Images
Sarah Tkotsch
Palina Rojinski im April 2019 in Berlin
Getty Images
Palina Rojinski im April 2019 in Berlin
Ryan Reynolds, Schauspieler
Getty Images
Ryan Reynolds, Schauspieler
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdedektiv Pikachu"
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdedektiv Pikachu"
Nikeata Thompson und Palina Rojinski, "Got to Dance" 2014
Getty Images
Nikeata Thompson und Palina Rojinski, "Got to Dance" 2014
Palina Rojinski und Nikeata Thompson beim "Magnum House of Play"-Event in Berlin
Getty Images
Palina Rojinski und Nikeata Thompson beim "Magnum House of Play"-Event in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de