Die Eltern im Glück:Das Bauer sucht Frau-Traumpaar Josef (50) und Narumol (46) haben Baby Jorafina jetzt schon eine volle Woche zu Hause auf dem Bauernhof im Chiemgau und die Kleine hält die beiden ganz schön auf Trapp!

Besonders die Landluft scheint allen dreien sehr gut zu bekommen, wie die stolze Mama jetzt in einem Exklusiv-Interview mit der Zeitschrift Das neue Blatt ausplauderte: „Die Landluft macht müde. Unsere Kleine weckt mich nur noch einmal pro Nacht. Dann stille ich sie – und sie schläft weiter.“ Also scheint wohl wirklich etwas dran zu sein, an dem Leben auf dem Land. Trotzdem wird die Kleine den Alltag des Ehepaares noch ganz schön auf den Kopf stellen. Nicht nur die tägliche landwirtschaftliche Arbeit wartet nun auf die Eltern, sondern auch noch Baby Jorafina. Anfangs bekam Narumol noch Hilfe von ihrer großen Tochter Jenny aber den Großteil wird sie jetzt wohl alleine stemmen müssen. Doch Narumol ist voller Vorfreude darauf und schwärmt von ihrer süßen Tochter: „Jorafina ist soooo schlau. Sie kann mit ihren zehn Tagen Mama und Papa schon an der Stimme erkennen.“

Dann scheint die gute Landluft wohl nicht nur förderlich für einen erholsamen Schlaf, sondern auch für alle anderen Dinge des Lebens zu sein. Wirklich süß, wie sehr sich die frischgebackenen Eltern über ihren Nachwuchs freuen und alle daran teilhaben lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de