Nicky Hilton (27) hat sich von ihrem langjährigen Freund, dem Produzenten David Katzenberg (28) getrennt. Nach vier Jahren ist nun endgültig Schluss und Schuld daran ist, wie so oft, die Arbeit und die damit verbundene fehlende Zeit für Zweisamkeit. So lautet jedenfalls die offizielle Stellungnahme. Dabei wurde im vergangenen Jahr noch über eine Hochzeit des skandalfreien Pärchens spekuliert. Zu dieser wird es jetzt also definitiv nicht kommen.

Wie die New York Post einen Insider zitiert, sollen sie „in aller Freundschaft“ auseinandergegangen sein. So seien beide viel beschäftigt und wollen sich jetzt zunächst auf ihre Karrieren konzentrieren. Nicky ist sehr oft beruflich außerhalb der USA unterwegs, weil sie ihre Schmuck-Linie derzeit in Asien promotet. Ihr Ex-Freund David möchte eine neue Produktions Firma gründen. So haben es die beiden wohl nicht mehr geschafft, ihre Terminkalender aufeinander abzustimmen. Die Trennung soll aber einvernehmlich vonstattengegangen sein und es soll auch kein anderer Partner Grund für das Aus sein. Nicky und David kennen sich schon seit Teenagertagen, weshalb es ihnen wichtig ist, auch weiterhin in Kontakt zu bleiben.

Trotzdem soll es Nicky nicht allzu gut gehen und sie sucht im Moment Trost bei ihrer großen Schwester Paris (30). Denn in Sachen Ablenkung ist auf die feierwütige Paris immer Verlass! Derzeit sollen die beiden in Paris' Haus in Malibu sein und sich entspannen. Nächste Woche wird es dann schon wieder beruflich nach Frankreich gehen. Das wird Nicky Hilton wahrscheinlich gut tun, denn dann bleibt ihr nicht so viel Zeit, um über die gescheiterte Beziehung nachzudenken.

Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Getty Images
Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild beim Diamond Ball 2018 in New York City
Getty Images
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild beim Diamond Ball 2018 in New York City
Barron und Paris Hilton
Getty Images
Barron und Paris Hilton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de