Was für eine Ehre! Obwohl in diesem Jahr wirklich viele prominente Paare „Ja“ zueinander gesagt haben, scheint doch eines von ihnen aus der Masse herauszustechen. So sehr, dass die Vogue jetzt ein Braut-Fotoshooting plant, und zwar mit Kate Moss (37).

Das Supermodel und der „The Kills“-Gitarrist Jamie Hince (42) schworen sich erst vor einem Monat die ewige Treue, sie in einem wunderschönen Kleid von John Galliano (50) und er cool mit Sonnenbrille. Das ist wohl Anreiz genug gewesen, das legendäre Shooting von Carrie Bradshaw im ersten Sex and the City-Film nachzuahmen. Ebenso wie Carrie, wird auch Kate Kleider von bekannten Designern tragen und über den schönsten Tag in ihrem Leben berichten. Ihr enger Freund Mario Testino (56), der schon ihre Hochzeitsbilder knipste, wird Kate auch dieses Mal in Szene setzen. Laut Femalefirst.com hält sich die Vogue bislang allerdings bedeckt: „Wir kommentieren keine Gerüchte über kommende Ausgaben.“ Trotzdem brodelt die Gerüchteküche weiter heftig und meistens steckt doch hinter jedem ein kleines Fünkchen Wahrheit. Angeblich soll sogar Vogue-Chefin Anna Wintour (61) höchstpersönlich diesen Bericht inklusive der Fotos gewünscht haben.

Sollte das wirklich der Fall sein, wird Kate in der kommenden September-Ausgabe zu bewundern sein. Doch schöner als bei ihrer eigenen Hochzeit kann sie schon fast gar nicht mehr aussehen.

Kate Moss
Getty Images
Kate Moss
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Rita Ora und Kate Moss im Mai 2019 auf der Met Gala
Getty Images
Rita Ora und Kate Moss im Mai 2019 auf der Met Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de