Bis auf ihre schlanke Figur und die blonden langen Haare haben Blake Lively (23) und Taylor Swift (21) eigentlich wenig gemeinsam – dachte man. Doch scheinbar mögen die beiden Damen auch schon mal die gleichen Kleider.

Mitte Juni trug Blake das türkis-blaue Kleid in A-Linien-Form in New York, kombinierte dazu Leo-Print-Pumps und halb offene Haare, die ihr lässig über eine Schulter fielen. Wie immer strahlte sie ein atemberaubendes Selbstbewusstsein aus und posierte gekonnt für die Fotografen. Taylor Swift trug dasselbe Kleid nur einen guten Monat später ebenfalls in New York, entschied sich allerdings dazu für helle Schleifen-Pumps und einen schmalen Gold-Gürtel, den sie um die Taille gebunden hatte. Die Haare hatte sie locker hochgesteckt. Im Gegensatz zu ihrer Style-Schwester Blake wirkte Taylor, wie so oft, eher ein wenig eingeschüchtert und lächelte nur zaghaft in Richtung der Kameras der Paparazzi. Durch ihre doch etwas eingefallene Haltung schlackerte das Kleid um einiges lockerer um ihre Schultern, als einen Monat zuvor bei dem etwas kurvigeren Gossip Girl-Star.

Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de