Was hört man da von der noch recht jungen Pop-Rock-Band aus Berlin? Ryan Beltisky (18) soll laut seiner Kollegen nicht wieder zurückkommen. Fest steht, dass der aus Kanada stammende Schlagzeug-Spieler, schon seit ein paar Wochen krank war und somit nicht bei den Auftritten dabei sein konnte.

The Black Pony wurden durch ihre Single „Boys Are Crazy“ bekannt. Dieses Jahr erhielten sie den Comet in der Kategorie „Bester Durchstarter“. Zuletzt sahen wir die charismatischen Jungs bei der Castingshow Wer wird Deutschlands Bester. In einem Interview mit der aktuellen Bravo berichtet Eugen Flittner (19): „Er ist abgehauen ohne einen Ton zu sagen.“ Neben seinen Problemen mit der Schulter und starken Allergien, quälte den jungen Musiker dann auch noch das Heimweh. Der ebenfalls nicht aus Deutschland stammende Trevor Brown (17) versteht ihn aber: „Ich sehne mich auch manchmal nach meiner Heimat, den USA. Aber dass er jetzt einfach weg ist, macht mich wirklich traurig.“

Zu einem Streit soll es nicht gekommen sein verrät Kevin Dollerschell (19): „Klar gab es mal Meinungsverschiedenheiten. Das ist ja auch ganz normal. Aber wir haben uns immer total schnell wieder versöhnt, weil wir alle richtig gut befreundet sind.“ Gemeldet hat sich der 18-Jährige Ryan aber auch nicht bei seinen enttäuschten Bandkollegen. Wie es scheint, glauben diese aber auch nicht daran, dass er wieder zurückkommen wird, das gab jedenfalls Kevin zu. Was als Einziges an Ryan erinnert, ist die kanadische Flagge auf seinem Bett.

Die Hoffnung geben die verbliebenden drei Bandmitglieder jedoch nicht auf und wir auch nicht. Dass die Drei auch ohne ihn zurechtkommen, bewiesen sie schon bei diversen Auftritten. Allerdings wäre es schade, den smarten Sonnyboy nicht wieder zu sehen. Vielleicht brauchte er einfach einmal eine kurze Auszeit – warten wir es ab.

The Black Pony und German Soap-Award 2011Promiflash
The Black Pony und German Soap-Award 2011
The Black PonyPromiflash
The Black Pony
Jay Khan und CometWENN
Jay Khan und Comet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de