Ach, da will wohl jemand nicht entdeckt werden?! Oder warum verstecken sich Emma Roberts (20) und Chord Overstreet (22) so vehement vor den Paparazzi?

Die beiden, die erst seit Kurzem zusammen sind, waren gemeinsam in Los Angeles unterwegs und wollten wohl auch die Nacht zusammen verbringen. Zumindest machten sie sich gemeinsam zum Hollywood Roosevelt Hotel auf, in dem Emma übernachtete. Schon als die beiden noch im Auto saßen, machten sich die neugierigen Fotografen über sie her und knipsten, was das Zeug hält. Doch das junge Glück war davon gar nicht begeistert und so hielt sich Chord schützend die Hand vors Gesicht. Und auch Emma hatte nichts zu lachen, als sie aus dem Wagen ausstieg und sich zum Eingang des Hotels aufmachte. Dabei hielt sie sich nämlich ihre Clutch vors Gesicht und auch Chord stülpte sich einfach mal seinen Pulli über den Kopf. Nur auf einem Bild gelang es den Fotografen den Glee-Star ohne Tarnung abzulichten - dabei sah er dann aber doch sehr grimmig aus.

Warum nur wollen die beiden unbedingt unerkannt bleiben? Es ist doch schön, wenn sie ihr Liebesglück genießen, da sollte doch auch ein Schnappschuss mal erlaubt sein.

Emma Roberts und Chord OverstreetKOKOPIX/WENN.com
Emma Roberts und Chord Overstreet
Chord OverstreetKOKOPIX/WENN.com
Chord Overstreet
Emma RobertsKOKOPIX/WENN.com
Emma Roberts
Chord OverstreetKOKOPIX/WENN.com
Chord Overstreet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de