Anfang des Jahres machten sich Freunde und Fans von Megan Fox (25) noch große Sorgen um die Gesundheit der hübschen Schauspielerin, sah sie doch extrem dürr aus. Es war sogar schon von Magersucht die Rede. Grund für ihren heftigen Abnehmwahn sei angeblich ihr Wunsch gewesen, nicht mehr nur als kurviges Sexsymbol zu gelten, sondern ernstere Filmrollen zu ergattern, hieß es damals laut dem Now-Magazin. Am Set zu ihrem neuen Film „This Is Forty“, eine Komödie und kein Drama wohl gemerkt!, sieht Megan allerdings schon wieder viel gesünder aus.

Hat sie etwa selbst erkannt, dass der Size Zero-Trend kein absolutes Muss ist, um in Hollywood ernsthaft als Schauspielerin Fuß zu fassen? Eine Rolle hat sie ja nun schließlich auch mit gesunder Figur ergattert. Auf den Bildern, die die Daily Mail gerade veröffentlicht hat, sieht man die 25-Jährige in braunen Leder-Hotpants, schwarzem Top und Peeptoe High Heels. Sexy sieht sie also definitiv noch aus!

Eine Frau wie Megan Fox muss sich dank ihrer Ausstrahlung auch eigentlich gar nicht erst anstrengen, weniger Sexappeal zu haben, denn trotz ihrer zierlichen Figur vor einem halben Jahr war sie alles andere als unsexy. Ihr Fitnesstrainer Harley Pasternak, der mitverantwortlich für ihren Gewichtsverlust war, gab damals übrigens ihrem „unglaublich schnellen Stoffwechsel“ die Schuld an den schwindenen Kilos. Glücklicherweise scheint dieser ja nun wieder langsamer zu arbeiten, wie ihr auf den Bildern hier sehen könnt.

Brian Austin Green und Megan Fox
Paul A. Hebert/Getty Images
Brian Austin Green und Megan Fox
Megan Fox, Schauspielerin
Frazer Harrison/Getty Images
Megan Fox, Schauspielerin
Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de