Gleich ist es wieder soweit: Eine neue Folge der Alm flimmert über die deutschen Fernsehbildschirme. Passend zu diesem Anlass, gibt uns Topmodel-Zweite Rebecca Mir (19) etwas interessantes zu lesen. Vor ein paar Stunden postete sie via Facebook, dass sie ihren Job als Alm-Backstage-Moderatorin überhaupt nicht schlimm findet, da Heidi Klum (38) das ja auch des öfteren tun würde.

Sie schrieb: "Bin wieder im Hotel und der Dreh hat echt Spaß gemacht, arbeite wirklich gerne für taff...aber ich wollte nur mal kurz sagen, dass ich natürlich weiter beim Modeln bleibe aber ich es gar nicht schlimm finde zu moderieren.. Heidi machts ja auch sehr oft und ihren Erfolg kann wohl keiner anzweifeln :D". Möchte sich das Nachwuchsmodel damit etwa mit Model Mama Heidi vergleichen oder gar für ihren Alm-Abstecher rechtfertigen? Immerhin ist die Show nicht gerade ein riesiger Quoten-Hit und außerdem hat das Format nicht nur Freunde.

Vielleicht will sie aber auch einfach nur ihre Fans nicht verunsichern, die nach ihren ersten Auftritten in einem neuen Arbeitsgebiet, fürchten könnten, sie würden sie sobald nicht mehr auf dem Laufsteg bewundern können. Doch das ist natürlich nicht der Fall, wie sie ja selbst bestätigte.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de