Seit vergangenem Samstag müssen Gina-Lisa Lohfink (24), Tessa Bergmeier (22), Der Checker (18), Kathy Kelly (48) und Co. sich den schwierigen Aufgaben stellen, die das Leben auf der Alm so mit sich bringen. Strohbetten, schlichte Mahlzeiten, Kühe melken, das alles hat so gar nichts mit dem Glamourleben der Promis gemein. Doch genau diese Tatsache begeistert die Zuschauer des Prosieben-Formats. Nur eine Person kann sich nicht wirklich mit der Show arrangieren: Maite Kelly (31). Sie war geradezu geschockt zu hören, dass ihre liebe Schwester Kathy Teil des Alm-Abenteuers ist.

Auch im Gespräch mit Promiflash schien die diesjährige Let's Dance-Gewinnerin immer noch fassungslos deswegen zu sein. „Ich habe ehrlich gesagt nichts davon gewusst, ich war im Urlaub in der Schweiz und habe iPads und Handys strikt ausgemacht und habe es quasi erst vorgestern Abend erfahren. Und ganz ehrlich, ich habe es [Kathys Teilnahme] immer noch nicht verdaut, ich weiß immer noch nicht, was ich dazu sagen soll. Ich bin so ein bisschen... Ich habe meine Schwester lieb, aber ich bin kein Fan von diesem Format.“

Warum Kathy sich für die Alm bewarb, kann sich Maite nicht erklären. „Da muss man sie persönlich fragen, ich möchte auch nicht darüber spekulieren, warum sie es gemacht hat, vor allem nicht in der Öffentlichkeit. Das tut man als Schwester nicht“, so Maite gegenüber Promiflash. Da sie sich bisher noch nicht mit dem Format befasst habe, könne sie auch nicht sagen, ob Kathy oder Thomas Karaoglan bessere Chancen auf den Sieg hätte. „Ich habe nur erfahren, dass meine Schwester da reingegangen ist, und stehe immer noch unter Schock.“

Und dennoch weiß die Tanz-Liebhaberin, dass es Kathy in den Bergen gut geht. „Sie hat ein großes Herz, deswegen mache ich mir um Kathy jetzt keine Sorgen.“

Maite KellyPromiflash
Maite Kelly
Maite KellyPromiflash
Maite Kelly
Die AlmProSieben
Die Alm


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de