Vor einigen Tagen legte Jersey Shore-Darstellerin Snooki (23) wieder einen ihrer berühmten Auftritte hin. Auf einem Event in Las Vegas war sie äußerst sexy gekleidet und zog dann auch noch mal eben das Kleid bis zum Bauch herunter, um zu offenbaren, was sie unter dem hautengen Dress trug.

Doch wer sich von diesem Striptease nicht ablenken ließ, dem fiel vielleicht auch noch auf, wie schlank Snooki aussah. Anstatt ihrer gewohnten, etwas moppeligen Figur präsentierte sie nun wohldefinierte, gestraffte Kurven. Gegenüber Us Weekly erklärte Snooki auch, dass sie immerhin schon fünf Kilos abgenommen habe. Dieser Gewichtsverlust ist jedoch mit harter Arbeit verbunden: Dreimal die Woche trainiert sie mit Gewichten und stellte ihre Ernährung um. So tauschte sie auch den Alkohol gegen den gesünderen grünen Tee.

Diese neue Einstellung passt gut zu ihren Zukunftsplänen mit ihrem Freund Jionni LaValle, mit dem sie sich Hochzeit und eine Familie vorstellen kann. Jionni soll auch mit dafür verantwortlich sein, dass Snooki nun so hart für ihre Figur arbeitet, bestätigt eine Quelle dem amerikanischen Magazin: „Sie ist ganz heiß darauf, ins Fitnessstudio zu gehen, weil ihr Freund Jionni total gesund lebt. Sie gehen zusammen.“ Angesichts ihres sportlichen Freundes, möchte Snooki nicht zurückstecken: „Ich möchte wieder so dünn sein, wie ich es war, als ich in der Schule Cheerleaderin war.“

Und Snooki scheint dies tatsächlich ernst zu meinen, denn ihr straffes Workout zeigt sich ja bereits deutlich. Die Pfunde purzeln – da kann sie so ein hautenges, offenherziges Minikleid, wie sie es in Las Vegas präsentierte, dann auch getrost tragen.

Snooki bei einem Social-Media-Event in New York im März 2019
Getty Images
Snooki bei einem Social-Media-Event in New York im März 2019
Snooki in Brooklyn im März 2019
Getty Images
Snooki in Brooklyn im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de