Das hätte ja heiter werden können, wenn es Britney Spears (29) nicht zum Popstar geschafft hätte. Denn die junge Mutter der zwei Kinder Sean Preston (5) und Jayden James (4) verriet nun, welchen Beruf sie sonst ausgeübt hätte - und der überrascht eindeutig: Britney wäre gerne Lehrerin geworden!

Dies gab sie jedenfalls in einem Interview mit der amerikanischen Seite popjustice.com zu. Dort sprach die Künstlerin ganz offen über ihre Karriere, ihre Träume und ihren Alternativplan, falls „Baby One More Time“ ihr einziger Nummer Eins-Song gewesen wäre. Doch es kam ja alles anders und Britney freut sich: „Ich bin gerade an einem Punkt in meiner Karriere angekommen, an dem ich Musik machen kann, die mir gefällt und von der ich weiß, dass meine Fans sie lieben werden.“ Und nicht nur mit ihrer Musik überzeugt sie ihre Fans, auch ihre Auftritte sind weiterhin heiß. So legte sie erst kürzlich für den Jersey Shore Star-DJ Pauly D (31) eine hübsche Lapdance-Nummer hin.

Ihr Privatleben will sie allerdings möglichst aus der Presse raushalten: „Ich denke dein Privatleben ist dein Privatleben und es sollte auch privat bleiben, aber über meinen Beruf und was ich gerade so plane, darüber werde ich natürlich weiterhin gerne reden.“ Britney Spears wird übrigens bald mit ihrer „Femme Fatal“-Tour in England durchstarten, doch hätte es mit ihrer Karriere nicht geklappt, hätte die Sängerin immer noch einen Plan B gehabt: „Ich würde entweder einfach nur Mutter sein oder Lehrerin, wie meine Mama. Ich liebe Kinder und einer meiner Lieblingsteile des Tages ist es, vor meiner Show meine Fans zu treffen und da ganz besonders die Kleinen. Die sind immer so süß.“ Auch bei der Wahl der Fächer hat sie sich schon genaue Gedanken gemacht: „Ich würde Lesen und Geschichte lehren.“ Es wäre allerdings schon eine komische Vorstellung, Britney als Lehrerin zu sehen!

Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de