Zu den MTV Video Music Awards haben sich die Stars mal wieder ordentlich in Schale geschmissen. Selena Gomez (19) kam in einer schwarzen, raffinierten Robe daher, Katy Perry (26) stylte sich als Geisha und Miley Cyrus (18)? Die warf sich ebenfalls in ein auffälliges Kleid.

Der Hannah Montana-Star wählte für den feierlichen Anlass ein bodenlanges, hellblaues, enges Kleid mit goldenem und schwarzem Animal- und Blumen-Print – eine durchaus gewagte Mischung. Das Kleid hatte eine kleine Schleppe, lange Ärmel und einen sehr tiefen Rückenausschnitt, den Miley gerne den Fotografen präsentierte. Zu dem Outfit hatte sie passende lange Ohrringe und eine lange Kette gewählt, die sich eng an ihren Hals schmiegte und über ihren Rücken lang herunter baumelte. Auf eine Tasche verzichtete die Sängerin und Schauspielerin gänzlich – eine weise Entscheidung, so stahl sie dem ohnehin schon ins Auge stechenden Kleid nicht die Show.

Ihre Haare hatte sie ähnlich wie Freundin Sel nach hinten gesteckt. Ansonsten ähneln sich die Looks der beiden Beautys aber ganz und gar nicht.

Doch wie gefällt euch der ausgefallene Auftritt von Miley bei den VMAs? Hat sie mit diesem Outfit alles richtig gemacht oder lag sie komplett daneben?

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Dimitrios Kambouris/Getty Images for EJAF
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de