Oh nein, da hat sich die bissige Komikerin Chelsea Handler (36) aber offenbar mal in der Toilette geirrt. Statt nämlich das stille Örtchen der Damen aufzusuchen, landete sie doch glatt in der Herrentoilette und wurde zu allem Übel auch noch dabei erwischt!

Dies ereignete sich laut nypost.com auf einer sommerlichen Feier des Hoteliers Andre Balazs. Mit ihm soll sie ja eine Beziehung führen, die beide aber öffentlich anscheinend nicht zugeben wollen. Offenbar scheint ihre Liebelei sowieso eher lockerer Natur zu sein, denn Chelsea wurde auf der besagten Toilette zusammen mit einem anderen Mann erwischt, der von dem Türsteher amüsant als „ein Kerl mit goldenen Schuhen“, beschrieben wurde. Beide wurden prompt von der Security hinausbegleitet. Anscheinend hatte die Talkmasterin, die ja für ihr Partyleben bekannt ist, zu tief in ihr Wodka-Glas geschaut.

Ihr Sprecher, Stephen Huvane, dementierte zunächst, dass Chelsea überhaupt auf der Party zu Gast gewesen sei. Als jedoch Bilder auftauchten, die sie dort unter den Feiernden zeigten, ergänzte er: „Sie wurde nicht aus der Männertoilette geschmissen – das wurde erfunden.“ Welche Version der Ereignisse stimmt, ist daher nicht klar. Wir hoffen auf alle Fälle, dass Chelsea demnächst sofort den richtigen Weg zur Damentoilette findet.

Chuy Bravo und Chelsea Handler bei der Pride Festival Parade 2009
Getty Images
Chuy Bravo und Chelsea Handler bei der Pride Festival Parade 2009
John Legend und Chrissy Teigen bei einer Preisverleihung
Bennet Raglin / Getty Images
John Legend und Chrissy Teigen bei einer Preisverleihung
Chuy Bravo und Chelsea Handler im Januar 2011
Getty Images
Chuy Bravo und Chelsea Handler im Januar 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de