Am Sonntag fanden in Los Angeles die MTV Video Music Awards statt, bei denen Katy Perry (26) und Adele (23) zu den absoluten Abräumern des Abends zählten und drei beziehungsweise vier Trophäen mit nach Hause nahmen. Was die einen musikalisch abräumten, machten die anderen jedoch optisch wett und so war Sängerin Selena Gomez (19) bei dieser Award-Verleihung eine der absoluten Style-Queens. Aber auch eine andere Dame hatte stylingtechnisch die Nase ganz weit vorne: Vanessa Hudgens (22)!

Der einstige High School Musical-Star hatte sich mit einem silbernen bodenlangen Kleid ganz schön aufgehübscht. Ihre Haarpracht erinnerte mit den seichten Wasserwellen an die 20er Jahre und auch ihr Silber-Schmuck passte super zu ihrem Outfit. Beim Make-up hatte die Schauspielerin recht dick aufgetragen, was ihren Look allerdings noch eleganter und verruchter wirken ließ. Die violetten Smokey-Eyes und der beerenfarbene Lippenstift machten sie einfach sinnlich.

Ein weiterer absoluter Hingucker an der hübschen Vanessa war ihr tiefer Rückenausschnitt, den sie lasziv in die Kameras hielt und sich damit in die Riege der „Rückenfreien“ dieses Abends einreihte, schließlich trugen auch Kim Kardashian (30) und Miley Cyrus (18) ihre Kehrseite größtenteils unbedeckt.

Vanessa Hudgens und Austin Butler
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Getty Images
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
Getty Images
Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de