Ring frei und Vorhang auf für den wohl längsten Kampf aller Zeiten! Gegenüber stehen sich freche Pixie Cuts und lange Mähnen von glatt bis wellig.

In diesem Fall eine Entscheidung zu treffen, erweist sich haariger als gedacht. Denn ab sind die Haare bekanntlich immer schnell, jedoch beim Langwachsen braucht Frau bekanntlich eine Menge Geduld. Während Stars wie Keira Knightley (26) und Vanessa Hudgens (22) sich bereits für eine Filmrolle die Haare abschneiden ließen, entschieden sich andere ganz bewusst für diese radikale Typveränderung. Doch welche Auswirkungen hat dieser grundlegende Schnitt? Sagt man nicht, dass jemand mit einem hübschen Gesicht alles tragen kann? Leider stimmt diese Aussage nicht immer, wie uns zum Beispiel Alice im Wunderland-Star Mia Wasikowska (21) nach dem Erscheinen des Films zeigte. Ruck zuck war sie ab, die lange blonde Lockenpracht der 21-Jährigen. Ob der Schnitt die richtige Entscheidung war, ist immerhin auch von der Persönlichkeit abhängig. Emma Watson (21) beispielsweise verwandelte sich mit dem gewagten Short Cut nicht nur in eine trendy Lady, sondern legte damit auch das geradezu festgewachsene Harry Potter-Image ab.

Wer jedoch glaubt, dass ein Kurzhaarschnitt praktischer sei als eine lange Mähne, der hat vergessen, dass Nachschneiden und die Styling-Zeit mit einzuberechnen, denn immerhin wachsen Kopfhaare bis zu 1,25 cm im Monat.

Michelle Williams und Heath Ledger
Getty Images
Michelle Williams und Heath Ledger
Schauspieler Mark Wahlberg, 2019
Rich Polk/Getty Images for Janie's Fund
Schauspieler Mark Wahlberg, 2019
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Getty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Getty Images
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
Getty Images
Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte, 2018
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de