„I'll be back“ und daran hat man auch irgendwie nicht gezweifelt. Nach den ganzen privaten Problemen von Arnold Schwarzenegger (64) will er sich nun vermehrt wieder auf der Kinoleinwand zeigen und sein positives Image auffrischen.

Auch gibt es in dem Actionfilm „The Expendables 2“ ein Wiedersehen, denn neben Arnold ist auch Bruce Willis (56) wieder dabei. Zwar hatten beide Action-Helden im ersten Teil keinen großen Auftritt, aber ihr Erscheinen rief ein Schmunzeln auf den Gesichtern der Zuschauer hervor. Doch auch der Hauptcast ist wieder dabei: Jason Statham (43), Sylvester Stallone (65), Dolph Lundgren (53) und Mickey Rourke (58). Laut Gerüchten soll auch der gottgleiche Chuck Norris (71) mit dabei sein. Regisseur ist diesmal Simon West (50) anstelle von Sylvester Stallone. „The Expendables 2“ befindet sich gerade in der Pre-Production, genau wie „Last Stand“, ein weiterer Film, bei dem der liebe Arnold vertreten sein wird. In Amerika soll dieser Film erst 2013 erscheinen. Arnie spielt dort den Sheriff Ray Owens, der sein Leben der Bekämpfung kleiner Verbrechen in der verschlafenen Grenzstadt Sommerton Junction verschrieben hat, nachdem er nach einem größeren Einsatz sein Partner zum Krüppel wurde. Doch dann kommt eine Verfolgungsjagd mit besonders schweren Geschützen auf ihn zu. Ob er sich seiner Vergangenheit stellen und den Gesuchten stellen wird? Bevor wir das erfahren, dürfen wir uns Arnie aber erstmal in „Expendables“ betrachten.

Wir sind gespannt, wie sich der Arnold so macht und ob er zu seiner alten Größe wieder finden wird. „The Expendables 2“ soll schon am 17. August 2012 in den amerikanischen Kinos starten.

Chuck Norris und seine Frau Gena O'Kelley
Frazer Harrison / Getty
Chuck Norris und seine Frau Gena O'Kelley
Sylvester Stallone, Hollywood-Star
Getty Images / Frazer Harrison
Sylvester Stallone, Hollywood-Star
Jason Statham und Dwayne "The Rock" Johnson, Schauspielkollegen
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Jason Statham und Dwayne "The Rock" Johnson, Schauspielkollegen
Mickey Rourke im Dezember 2018
Getty Images
Mickey Rourke im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de