Ach, was macht man nicht alles für die Liebe? Gerade erst feierte der Film Männerherzen – Und die ganz ganz große Liebe in Berlin Premiere und zeigt uns ab dem 15. September, wie verrückt sich das starke Geschlecht manchmal verhält, wenn es um Herzensangelegenheiten geht. Aber wie sich herausstellte, haben auch einige der weiblichen Stars für den Liebsten das eine oder andere Mal tief in die Trickkiste gegriffen.

Eine von ihnen ist Indira (31). Im Interview mit Promiflash erzählte sie von der ausgefallensten Liebesaktion, die sie jemals für einen Mann auf die Beine stellte: „Also ich hab einmal eine Striptease-Schnitzeljagd gemacht. Ich hab mir ganz viele Sachen angezogen und die dann auf dem Weg durch den Wald ausgezogen. Und dann hab ich mich irgendwo platziert – auf der Picknickdecke. Anhand der Kleidungsstücke musste er mich dann finden. Und das fand der, glaube ich, ganz geil.“ Das können wir uns vorstellen!

Na das ist doch mal eine einfallsreiche Frau! Indira scheint auch generell ein Profi im Würzen von Beziehungen zu sein, denn sie erzählte uns: „Ich hab schon ganz viele verrückte Dinge für die Liebe gemacht!“ Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon einmal etwas richtig Krasses gemacht, um euren Schatz erfreuen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de