Gibt es vielleicht doch nur ein kurzes Vergnügen mit Ashton Kutcher (33) als neuer Darsteller der US-Sitcom Two And A Half Men? Eigentlich sollte es doch seine große Chance sein, erfolgreich in die beliebte Show einzusteigen und seinen Vorgänger Charlie Sheen (46) abzulösen, jetzt machen gerade Gerüchte die Runde, dass die Produzenten nicht an den ganz großen Erfolg mit Ashton in der Besetzung glauben.

Der Ehemann von Demi Moore (48) spielt in der Serie einen Internet-Milliardär, dem sein Herz gebrochen wurde. Insider lobten den neuen Darsteller bereits in den höchsten Tönen. Umso verwunderlicher ist es nun, dass die Macher selbst Zweifel hegen, an den ursprünglichen Erfolg anknüpfen zu können. Wie die Bravo von einem Insider erfuhr, rechnen die „Two And A Half Men“-Produzenten damit, dass „die Quoten mit Charlie-Sheen-Ersatz Ashton Kutcher sinken werden.“

Falls die Befürchtungen sich tatsächlich bewahrheiten, gibt es für die Serie aufgrund der hohen Produktionskosten keine Zukunft mehr. Wollen wir hoffen, dass dieser Fall nicht eintrifft, schließlich hat sich Ashton doch gerade erst ein Luxuswohnmobil für die Drehpausen zugelegt, für das er wöchentlich 9.000 Dollar Miete hinblättert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de