Wer hätte das von der blonden Rockröhre Avril Lavigne (26) gedacht? Bei dem Promo für ihre neue Single „Wish You Were Here“ zeigte sie sich ganz gefühlvoll und doch mehr mädchenhaft, als ihr wirklich lieb war.

Die Sängerin gab gegenüber dem Billboardmagazin zu: „Es ist ein Song, der vom Vermissen handelt, so wie man sich an all die guten Zeiten und Momente zurückerinnert, die man mit jemand Besonderem hatte.“ Weiter sagte sie: „Er ist sehr grob, aber auch sehr emotional. Ich weine in dem Video und das war etwas, was ich mit Absicht getan habe und was auch wirklich echt war.“ Zurzeit spielt Avril in Großbritannien und zwar am 21. September im berühmten Londoner Hammersmith Apollo Theater und am 23. September im Manchester Apollo. Zu ihrer aktuellen „Black Star“- Tour sagt sie: „Ich habe den größten Spaß, den ich jemals hatte. Jeden Abend spielst du vor einem anderen Publikum. Einige davon sind wilder als die anderen. Du sammelst also jeden Abend deine Energie, damit die Zuschauer eine tolle Zeit haben.“

Ist doch schön, wenn man bei seinen Liedern einfach mal loslassen kann und seine Gefühle zeigt. Wir würden gern mehr von der sentimentalen Avril hören. 2012 soll ihr fünftes Album erscheinen und wir sind gespannt.

Avril Lavigne im Dezember 2013
Getty Images
Avril Lavigne im Dezember 2013
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Avril Lavigne im Februar 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Februar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de