Da weiß aber jemand zu feiern. The Big Bang Theory-Star Kaley Cuoco (25) ließ es auf der After Show Party der Emmy-Verleihung offenbar mächtig krachen. Zwar konnte die hübsche Schauspielerin selber keinen Preis abräumen, aber sie hat sich mit Sicherheit sehr für ihren Serienkollegen Jim Parsons (38) gefreut, der ja in der Kategorie „Bester männlicher Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie“ bereits seinen zweiten Award gewann.

Auf Twitter ließ Kaley dann ihre Follower an ihrer guten Feierlaune teilhaben. Sie postete ein Bild von sich. Die beiden Männer neben ihr sind übrigens Chuck Lorre (58) und Bill Prady (51), Produzenten und Erfinder von „The Big Bang Theory“, also quasi die Chefs von Kaley. Das Big Bang-Trio scheint eine Menge Spaß zu haben, was man bestimmt nicht mit jedem Chef schafft. Vielleicht hatte die gute Kaley dann aber doch etwas zu viel Spaß, denn am Tag nach den Emmys war auf Twitter zu lesen: „Ich werde mich nicht schuldig fühlen, weil ich Yoga ausfallen lasse, nein, nein.“

Von den 15-Zentimeter High Heels würden ihr einfach die Füße zu weh tun. Bei den schicken roten Mörder-Pumps auch wirklich kein Wunder, aber wer schön sein will, muss eben leiden.

Jim Parsons und Kaley Cuoco 2007
Frederick M. Brown/Getty Images
Jim Parsons und Kaley Cuoco 2007
Der "The Big Bang Theory"-Cast
Getty Images
Der "The Big Bang Theory"-Cast
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch
Getty Images
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de