Vincent Krüger (20) spielt noch gar nicht allzu lange die Rolle des Vince in der Daily-Soap Gute Zeiten schlechte Zeiten. Doch schon jetzt hat der junge Schauspieler klare Vorstellungen von seiner schauspielerischen Zukunft. Die sollte sich am liebsten in Hollywood abspielen.

Der Traum des 20-Jährigen ist es nämlich, in die Fußstapfen seines Idols Jason Statham (44, „The Transporter“, „Crank“) zu treten. „Der spielt fantastisch und kann gut kämpfen“, erzählt Vincent ganz begeistert auf gzsz.rtl.de. Daher sieht er sich in zehn Jahren auch selbst „neben Jason....“, wie er scherzt. Sein Zehnjahresplan lautet also: „Noch erfolgreicher sein als jetzt, in Hollywood, denke ich mal. Denke ich mal, hoffe ich und glaube ich.“

So ein Leben als Hollywoodstar würde schließlich auch viele Vorteile mit sich bringen. „Alle Frauen werden dann auf mich stehen. Ich habe eine Menge Geld, fahre tolle Autos, habe eine Villa am See und habe dann so viel Geld verdient, dass ich nie wieder arbeiten muss. Arbeite dann aber trotzdem, weil mir die Schauspielerei sehr viel Spaß macht.“ Nach Frauen muss Vincent eigentlich gar keine Ausschau mehr halten, immerhin ist er bereits glücklich liiert. Bei allen anderen Vorhaben drücken wir ihm natürlich die Daumen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de