Gerade erst machten sich Trennungs-Gerüchte um das einstige Hollywood-Traumpaar Ashton Kutcher (33) und Demi Moore (48) breit, jetzt könnte tatsächlich etwas dran sein an Moores Vorwürfen, ihr Ehemann hätte sie eiskalt betrogen. In US-Medien ist mittlerweile sogar schon von einer 290 Millionen Dollar-Scheidung die Rede!

Ein Insider verriet nun dem Star Magazine: „Ashton ist wirklich ein Betrüger und Demi konnte es einfach nicht mehr verkraften. Sie hat das einfach nicht verdient. Es ist eine schmerzliche Zeit für Demi.“ Hinzu kommt, dass Kutcher sich angeblich genau an dem Wochenende mit der 23-jährigen Sara Leal sexuell in San Diego vergnügt haben soll, an dem der sechste Hochzeitstag mit seiner Frau anstand. Leal und Kutcher sollen sich derweil im Hard Rock Hotel näher gekommen sein, während Moore in New York die Filmpremiere von Jennifer Anistons (42) neuem Streifen „Five“ besucht hat.

Offenbar kriselte es aber schon länger bei dem Ehepaar, die zwei sollen bereits getrennte Wege gegangen sein, bevor der vermeintliche Fremdgeh-Skandal ans Licht kam. „Es war für alle in ihrem Umkreis offensichtlich, dass ihre Beziehung bereits am Ende war und sie den Leuten nur eine Show lieferten“, so die Quelle weiter. Ob sich das Paar nun tatsächlich eine 290 Millionen Dollar Schlammschlacht liefert, wird sich in den nächsten Tagen beziehungsweise Wochen zeigen.

Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Bruce Willis und Demi Moore 1997
Kim Kulish / AFP / Getty Images
Bruce Willis und Demi Moore 1997
Ashton Kutcher und Mila Kunis, Schauspieler
Jesse Grant/Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de