Da war Transformers-Star Tyrese Gibson (32) aber sicher überrascht. Denn er wurde offenbar eigenen Angaben zufolge kürzlich aus einer Radiostation in Delaware geworfen, wo er eigentlich für ein Interview eingeladen worden war. Doch scheinbar gefiel den Verantwortlichen nicht, was der Star zu sagen hatte.

Tyrese wollte laut TMZ bei WJKS KISS 101.7 eigentlich sein Album promoten, doch dazu kam er dann gar nicht. Denn anscheinend hatte der Musiker und Schauspieler auf dem Weg zum Radio etwas gesehen, was ihn ziemlich aufgebracht hatte. Während des Interviews machte er nämlich leidenschaftliche Äußerungen darüber, wie verwerflich es sei, ein Alkoholgeschäft in der Nähe von Schulen zu haben. Unter anderem erklärte der Star dem DJ: „Hol die Leute her... Alkohol zu verkaufen direkt gegenüber einer Grundschule, Mensch – mach ihnen Druck, Mensch... du weißt, wie man Druck gegen Typen macht, die in deiner Nachbarschaft Alkohol verkaufen.“

Mit diesen Bemerkungen machte sich Tyrese offensichtlich in der Radiostation keine Freunde. Die Verantwortlichen waren der Meinung, Tyrese habe sich respektlos gegenüber der Delaware-Gemeinde verhalten und fühlten sich dazu bemüßigt, das nicht auf sich sitzen zu lassen. Dementsprechend wurde der Star während der Werbepause gebeten, zu gehen.

Damit hatte Tyrese wohl nicht gerechnet. Und auf Verständnis stieß die Reaktion bei ihm dann auch nicht gerade, wie seine Twitter-Einträge zeigen: „Ich wurde gerade aus einer Radiostation geworfen, weil man ein Problem damit hatte, dass ich thematisierte, dass es in Delaware in der Nähe von Grundschulen Alkoholläden gibt. Wenn du nicht für etwas einstehst... dann wirst du mit verdammter Sicherheit auf alles hereinfallen.“

Sicher hatte Tyrese ehrenvolle Absichten und die Reaktion der Radio-Verantwortlichen war übertrieben, doch hatten sie sicher fest mit einem professionellen Interview über ein Musikalbum und nicht mit Grundsatzdebatten gerechnet. Was haltet ihr davon?

Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum
Getty Images
Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de