Was für eine Veränderung bei Heroes-Star Ali Larter (35): Die hübsche Blondine und Mutter des kleinen Theodore Hayes McArthur hat sich doch tatsächlich von ihrer langen Haarpracht getrennt! Ob das wohl eine Kurzschlussreaktion war? Schließlich kommt die Schauspielerin mit noch nassen Haaren aus dem Friseursalon in Los Angeles – und dass es ihr damit etwas kalt war, ist auf den ersten Blick sofort zu erkennen.

Vielleicht brauchte sie aber auch einfach nur mal eine kleine Veränderung oder hatte nicht viel Zeit und wollte schnell zum kleinen Theo, der ja noch nicht einmal ein Jahr alt ist, zurück. Schließlich hat man als Mutter eines so kleinen Wurms ja nicht mehr viel Zeit für sich selbst. Was auch immer sie zu dieser Frisurveränderung bewogen hat, traurig scheint sie nicht zu sein, dass die langen Haare jetzt ab sind. Denn schon vor Kurzem sah man Ali wieder gutgelaunt mit kurzer Haarpracht auf dem Weg zum Tennis-Training. Wie findet ihr denn Alis neue Frisur?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de