Sie ist noch immer ein riesiges Thema, die minderjährige Braut Courtney Stodden (17), die vor einigen Monaten den 51-jährigen Schauspieler Doug Hutchison (51) heiratete. Damals war sie erst 16 Jahre alt, machte aber bereits mit freizügigen Fotos, Videoclips und ihrem nicht gerade altersgemäßem Aussehen auf sich aufmerksam.

Ihre Mutter Krista Keller stand immer hinter ihrer Tochter und verteidigte sie gegen sämtliche Kritiker. Schließlich sei ihre Kleine als Jungfrau und hochanständige Christin in die Ehe gegangen. Deswegen könne Krista auch gar nicht verstehen, warum die Facebook-Seite ihrer Tochter jetzt gesperrt wurde. Doch sie hat so ihre eigene Theorie, warum das soziale Netzwerk sie rauskickte. „Es ist die Eifersucht der Frauen gegenüber meiner Tochter“, so Krista gegenüber E! Online. Da jeder eine Seite oder ein Profil als unangemessen melden könne, auf Courtneys Seite aber weder „Nacktheit, keine Brust, nicht mal eine Pobacke“ zu sehen sei - nur Courtney in ihrem Badeanzug - liege ja wohl auf der Hand, was passiert sei. „Viele Männer und junge Mädchen lieben ihre Seite, aber wenn die Ehefrauen ihre Männer auf ihrer Seite erwischen, tun sie sich zusammen und erreichen, dass Courtney rausgekickt wird“, so die erboste Mama weiter.

Ob nun wirklich verzweifelte Hausfrauen für die Facebook-Sperre verantworltich waren, ist offen, aber traurig dürften die bestimmt nicht sein, wenn ihre Ehemänner oder Töchter die Seite künftig nicht mehr anschauen können.

Courtney Stodden und Doug Hutchison
Getty Images
Courtney Stodden und Doug Hutchison
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2014
Getty Images
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de