Gestern stand die 22. TV Total Pokernacht an. Mit dabei waren diesmal Sängerin Lena Meyer-Landrut (20), Comedian Matze Knop (36), Schauspieler Sascha Hehn (57), Elton (40), der Online-Qualifikant Markus und natürlich Gastgeber Stefan Raab (44). Eine spannende Runde, die für Allroundtalent Raab allerdings ganz und gar nicht gut ausging.

Der Moderator musste sich doch tatsächlich mit dem letzten Platz begnügen und flog als Erster aus dem Spiel. Bei der vorherigen Pokernacht am 3. Mai dieses Jahres rangierte er immerhin noch auf Platz 3. Für Fräulein Lena lief es da schon besser. Zwar hätte es sie zu Beginn nach einem All-In gegen Elton beinahe als Erste getroffen, doch sie konnte dank eines Quäntchens Glück und klugen Entscheidungen am Ende immerhin den vierten Platz erspielen. Als Anfängerin gar nicht mal schlecht.

Sieger des Abends und der 100.000 Euro war Elton, der schon beim letzten Mal im Heads-UP gegen Vera Int-Veen (43) ganz knapp die Chance auf den Sieg verpasste und „nur“ Zweiter wurde. Seinen alten Platz nahm diesmal Hehn ein, ihm folgte Knop als Dritter. Der Online-Qualifikant musste sich dagegen mit dem fünften Platz begnügen. Die große Überraschung war letztendlich aber sicherlich, dass Lena noch vor ihrem Entdecker Raab lag, den das sicherlich sehr gewurmt haben dürfte.

Lena Meyer-LandrutWENN
Lena Meyer-Landrut
EltonAEDT/ WENN.com
Elton
Sascha HehnWENN
Sascha Hehn
Matze KnopPromiflash
Matze Knop


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de