Taylor Swift (21) ist dafür bekannt, dass sie über Liebe und Jungs singt. Bei Ellen DeGeneres (53) berichtete Taylor nun allerdings, dass sie im echten Leben keinen Freund habe. Die Country-Sängerin, die kürzlich zur „Frau des Jahres 2011“ gewählt wurde, datete schon Stars, wie Taylor Lautner (19), Jake Gyllenhaal (30) und Joe Jonas (22), derzeit sei sie aber allein unterwegs.

Zu Ellen, die der Schönheit das Single-Geständnis nicht so recht abnehmen wollte, sagte sie: „Ich habe ganz ehrlich keinen Freund! Ich sitze alleine rum und schaue 'Law & Order'. Ich habe keinen Freund. Ich habe nicht mal sowas Ähnliches wie einen Freund. Ich habe noch nicht einmal einen Jungen, dem ich SMS schreibe und der eines Tages mein Freund sein könnte. In dieser Hinsicht passiert gerade echt gar nichts!“. Und weiter machte sie deutlich, dass sie kein Mädchen sei, das ihren Ex-Freund sofort durch den nächsten ersetzen könnte und somit am Ende eine Reihe von Freunden vorzuweisen habe. Für sie sei die Liebe eine große Sache und ein sehr seltenes Gut.

Ellen DeGeneres und Taylor Swift
Getty Images
Ellen DeGeneres und Taylor Swift
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de