Jetzt wird es voll im Haus der „Law & Order“-Darstellerin Mariska Hargitay (47) und ihrem Ehemann Peter Hermann (44). Drei kleine Kinder müssen sie jetzt großziehen. Nur wenige Wochen nach der Adoption der Tochter Amaya Josephine hat das Ehepaar ein weiteres Kind adoptiert. Dieses Mal einen Jungen namens Andrew Nicolas.

Mariska und Peter haben schon den gemeinsamen, fünf Jahre alten Sohn August Miklos Friedrich. Insgesamt haben sie somit zwei Jungs und ein Mädchen. Zu der schnellen Adoption sagte ein Insider gegenüber der amerikanischen Onlineseite UsWeekly: „Er war ein Frühchen und kam in den USA drei Monate zu früh zur Welt. Er und Amaya sind nur ein paar Monate auseinander.“ Weiter sagte die Quelle über das Pärchen: „Ihre Herzen waren bei der ersten Adoption schon weit geöffnet. So konnten sie es sich nicht vorstellen, die Möglichkeit für eine weitere Adoption auszuschlagen.“ Mariska und Peter sind seit 2004 verheiratet. Die neue Situation mit nun zwei Kleinkindern und einem fünfjährigen Sohn, ist für beide natürlich nicht leicht. „Sie sind sehr müde und überwältigt von der Chance, aber auch überglücklich.“

Mariska gehört zu einer der bestbezahlten Seriendarstellerinnen und somit werden es die Kinder sicherlich gut bei ihr haben. „Sie hat mehr Liebe in sich, als sie glaubt“, berichtet der Insider. Wir freuen uns natürlich für das Paar und wünschen der kleinen Familie alles Gute für die Zukunft.

Philip Winchester und Mariska Hargitay bei einem Festival in Monaco
Getty Images
Philip Winchester und Mariska Hargitay bei einem Festival in Monaco
Mariska Hargitay beim Paleyfest in New York
Rommel Demano/Getty Images
Mariska Hargitay beim Paleyfest in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de