Es sieht so aus, als sei Jazzsänger Michael Bublé (36) momentan sehr glücklich, seitdem er die argentinische Schauspielerin Luisana Loreley Lopilato de la Torre (24) im März dieses Jahres geheiratet hat. Denn nun berichtete er bei ET Canada, dass er sich nichts sehnlicher als eine Familie wünsche.

Michael sahnte bereits viele Musikpreise in seiner Karriere ab. Landete immer wieder auf Platz 1 der Charts und war auch in der Frauenwelt heiß begehrt. Jedoch war sein größter Gewinn seine Frau Luisana, eine argentinische Schauspielerin, Sängerin und Model. Kurz nach ihrer Trauung im März feierte das Paar im darauffolgenden Mai erneut seine Hochzeit. Zu seinem perfekten Glück fehlt dem 36-Jährigen aber noch ein Bublé-Baby. Jedoch nimmt er dabei stark Rücksicht auf seine Frau. „Ich habe ihr bereits eine Million mal gesagt, wie gerne ich Kinder hätte, aber erst wenn sie bereit dafür ist. Sobald sie alles erlebt hat, was sie möchte und so viel Partys hinter sich hat, wie sie es sich wünscht, dann soll sie es mir sagen“, erzählte er verständnisvoll im Interview.

Er kann es zwar kaum erwarten, eine Familie zu gründen, jedoch freut er sich darauf zu warten, bis seine Frau bereit dazu ist. Bis dahin kann der Sänger es sich aber nicht verkneifen, auf seine Freunde ein wenig eifersüchtig zu sein, welche bereits Kinder haben.

Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato
Phillip Chin/Getty Images
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato
Luisana Lopilato und Michael Bublé
David Livingston/Getty Images
Luisana Lopilato und Michael Bublé
Michael Bublé
Getty Images
Michael Bublé


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de