Schon seit einem Jahr versucht Justin Bieber (17) verzweifelt, ein Duett mit Sängerin Cheryl Cole (28) aufzunehmen. Bisher jedoch vergeblich. Bereits 2010 flirtete der „Baby“-Sänger mit der damals 27-Jährigen in der britischen The X-Factor Show, in welcher sie in der Jury saß.

Jetzt verrät Cheryls Manager will.i.am (36) laut contactmucic.com: „Ich bin sehr gut mit Justins Mentor Usher (33) befreundet und Cheryl kennt ihn auch. Wir sind wie eine kleine Familie und es befindet sich aufregendes Material in der Leitung.“ Sieht ganz danach aus, als würde sich etwas Interessantes anbahnen. Im musikalischen Sinne natürlich, oder? „Justin findet Cheryl wunderschön und ist ein großer Fan von ihr, daher fragte er vor mehr als einem Jahr sein Vorbild Usher, ob sie gemeinsam mit ihr etwas starten können“, ergänzt will.i.am. Natürlich ist Justin glücklich in seine Selena (19) verliebt und wünscht sich bloß eine berufliche Zusammenarbeit mit Cheryl Cole. Auch ihr würde so ein Karriere-Kick in den USA bestimmt nicht schaden. Ihr Manager ist davon überzeugt, dass ihr der große Durchbruch gelingen wird: „Wenn man Cheryl das erste Mal kennenlernt, möchte man sie unbedingt wiedersehen, denn sie ist eine großartige Begleitung. Sie wird es ohne Zweifel schaffen.“

Diese Produktion mit all den hochkarätigen Musikern kann einfach nur ein riesen Erfolg werden. Anscheinend sind die ersten Gespräche bereits geführt worden, jedoch müssen sich die Fans noch ein wenig gedulden und neugierig darauf gespannt sein, ob ein Duett zustande kommt.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Sängerin Cheryl und Liam Payne bei den Brit Awards 2018 in London
Getty Images
Sängerin Cheryl und Liam Payne bei den Brit Awards 2018 in London
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de