An diesem kleinen Mann ist ein wirklicher Künstler verloren gegangen. Nicht nur, dass klein Mason (1), Sohn von Kourtney Kardashian (32), richtig süß aussieht, er hat auch noch erkennbares Talent.

Der niedliche Spross war mit seiner Mama sowie dem Kindermädchen unterwegs in New York und hatte einen sehr kreativen Tag hinter sich. Die drei besuchten nämlich ein Kunst-Café, in dem es Mason offensichtlich sehr gut gefallen hat. Denn die Bilder, die das Kindermädchen in den Händen hält, zeugen von einem sehr produktiven Nachmittag! Auf den kleinen Leinwänden konnte sich Mason also künstlerisch so richtig austoben, was er wirklich auch tat. Der kleine Picasso griff beherzt zu Farbe und Pinsel und malte seiner Mama zwei sehr schöne Kunstwerke. Zwar wirkt das eine der beiden doch ein wenig düster, aber wie wir ja alles wissen: Aller Anfang ist schwer. Das zweite Gemälde erscheint dann auch gleich viel farbenfroher.

Mason entschied sich für Rot, Blau, Gelb und Grün und vermischte alle Farben zu einem wilden Klecks in der Bildmitte. Er selber schien mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Mama Kourtney wird sich die kreativen Ergüsse ihres Kleinen sicherlich an die Wand hängen, denn Mason hat sich wirklich große Mühe gegeben. So war er am Ende des Tages auch derart erschöpft, dass er sich auf Mamas Arm sicher nach Hause tragen ließ.

Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de