Na wow, die hübsche „Ghost Whisperer“-Darstellerin Jennifer Love Hewitt (32) hat ganz schön abgenommen! Am Mittwoch zeigte sie bei der Premiere von „Like Crazy“ ihre neue Figur an der Seite ihres aktuellen Freunds Jarod Einsohn (27).

Erst kürzlich konnten wir noch üppigere Kurven an der Schauspielerin bewundern. Auf den neuesten Bildern sieht man die Schauspielerin, die eine Vorliebe für sexy Stretch-Kleider in allen möglichen Farben zu haben scheint, um einige Kilo leichter. Allerdings liegt es nicht nur an dem Kleid, denn einen Monat zuvor trug sie ein ähnliches Outfit und hatte noch ein paar Pfunde mehr auf den Rippen.

Vielleicht hängt der Gewichtsverlust ja mit ihrer neuen Liebe zusammen; Anfang Mai trennte sie sich nämlich von dem Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Alex Beh. Mit Jarod Einsohn soll sie jetzt einen neuen Mann an ihrer Seite haben, wie US Weekly berichtet. Wie sie es zu der neuen Traumfigur geschafft hat, verriet die schöne Darstellerin allerdings noch nicht.

Wir freuen uns, sie so glücklich zu sehen und hoffen, dass sie auch weiterhin zu ihren tollen Kurven steht. Aber was meint ihr? Sieht Jennifer Love Hewitt besser aus als noch vor wenigen Wochen oder sollte sie lieber wieder etwas mehr auf den Rippen haben? Votet mit!

Jennifer Love Hewitt bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, 2018
Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Love Hewitt bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de