Was auf der Pressekonferenz am Mittag begann, endete abends auf dem roten Teppich am Sony Center: Antonio Banderas (51) stellte mit viel Sinn für Humor und sexy Charme seinen neuen Film “Der gestiefelte Kater” in Berlin vor. Zusammen mit seiner Kollegin Salma Hayek (45) und dem Regisseur des Animationsstreifens, Chris Miller, flanierte der “Zorro”-Darsteller über den Red Carpet und zeigte einmal mehr, dass auch ein gefeierter Hollywoodstar, der permanent durch die Welt reist, bodenständig und vor allem sympathisch ist.

Die Kater-Figur ist mutig, dramatisch und romantisch zugleich, alles Eigenschaften, mit denen sich Antonio gut identifizieren kann. “Ich sehe mich total in dem Kater wieder”, erzählt der 51-Jährige gegenüber Promiflash. Auch seine Filmkollegin und gute Bekannte Salma sieht Ähnlichkeiten zu sich und ihrer Rolle der Kitty Samtpfote, wie sie uns verrät: “Ich bin auch eine selbstbewusste Frau, die weiß, was sie will.”

Wie das Katzenduo im Film zusammenfindet und welche lustigen Sprüche der gestiefelte tierische Latin Lover so von sich gibt, scheint so einige Stars und Sternchen zu interessieren. Denn auch Ross Antony (37), die GZSZ-Stars Raúl Richter (24) und Sila Sahin (25) sowie Anastasia Zampounidis (38) und viele mehr ließen sich heute bei der Premiere blicken und outeten sich nicht nur als große Animationsfilm-Fans, sondern freuten sich natürlich vor allem über den Besuch der talentierten Hollywoodstars Antonio und Salma.

Salma Hayek und Francois-Henri Pinault bei der New York Fashion Week 2018
Photo by Dimitrios Kambouris/Getty Images for Bottega Veneta
Salma Hayek und Francois-Henri Pinault bei der New York Fashion Week 2018
Susan Sideropoulos, Schauspielerin
Andreas Rentz / Getty Images
Susan Sideropoulos, Schauspielerin
Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Andreas Rentz / Getty
Sylvie Meis bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de