Auch heute ging es wieder um die große Chance, Das Supertalent zu werden! Obwohl für viele Teilnehmer ziemlich viel davon abhängt, bangten heute doch die meisten Zuschauer mit diesen zwei Kandidaten: Daniel Lopes (35) und Julian Pecher (20)! Beide sind ehemalige DSDS-Kandidaten – doch beide scheiterten schon mal an dieser Show. Daniel war Kandidat der ersten Staffel, konnte sich gegen die große Konkurrenz jedoch nicht durchsetzen und landete auf dem 7.Platz. Julian Pecher nahm an der sechsten DSDS-Staffel teil, stieg jedoch freiwillig aus, um seine Ausbildung zu beenden.

Nun haben es beide vor der kritischen Supertalent-Jury versucht und konnten in der ersten Runde Dieter (57), Sylvie (32) und Motsi (30) von sich überzeugen! Womit sie jedoch nicht gerechnet haben: Nur einer von ihnen wird in die Live-Shows kommen. Den Anfang im Battle machte Daniel und voller Hingabe hauchte er Enrique Iglesias' (36) „Hero“ in das Mikro. Doch dann kam, was einige schon befürchtet hatten – ein Texthänger. Da ihm dies bereits vor Jahren in einer DSDS-Mottoshow passierte, war es auch seine größte Angst in der heutigen Show. Dieter warnte noch im Vornherein: „Konzentration haben die meisten nicht drauf.“ Doch Daniel war sicher: „Alles, was ich bei DSDS falsch gemacht habe, kann ich vielleicht heute besser machen.“ Nach einer kurzen Schrecksekunde besann er sich wieder auf das Wesentliche und sang seinen Song fehlerfrei zu Ende.

Julian entschied sich, Cat Stevens' (63) „Fahther and Son“ zu singen und auch er gab natürlich sein Bestes. Das Publikum war schier begeistert und ehrte den jungen Sänger mit tosendem Beifall. Dieter erläuterte nochmals: „Daniel kenne ich aus der ersten DSDS-Staffel und er war wirklich einer der besten Sänger und ist ausgeschieden, weil er den Text vergessen hatte.“ Dann wandte er sich direkt an den Sänger und bedauerte: „Immer wenn du abliefern sollst, verpatzt du voll das ganze Playback.“ Für Julian hingegen hatte er nur lobende Worte: „Julian du warst um Klassen besser, du hast fehlerfrei gesungen und hast das wirklich toll gemacht!“

Dies hieß für Julian, dass er es in die Liveshow geschafft hat und sich dort gegen die anderen Kandidaten durchsetzen muss. Wir drücken ihm dafür die Daumen.


Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

Sylvie Meis in ihrer ersten "Das Supertalent"-Staffel 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Sylvie Meis in ihrer ersten "Das Supertalent"-Staffel 2008
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Andreas Rentz / Getty
Sylvie Meis bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de