Sie sind beste Freunde und die beiden härtesten Hunde des CIAs: Tom Hardy (34) und Chris Pine (31) spielen in „Das gibt Ärger“ zwei absolute Top-Agenten. Als Duo sind sie einfach unschlagbar und halten einander ohne Kompromisse den Rücken frei. Bis eine Frau dazwischen funkt.

Die Femme Fatale ist in diesem Fall Reese Witherspoon (35), die als unwiderstehliche Lauren blondes Gift in den dynamischen CIA-Cocktail mischt: Sie datet beide Männer gleichzeitig und stellt damit deren Stolz auf die Probe. Anstatt sich bei der Doppel-Spielerin auszuheulen, packt die Männer nämlich der Ehrgeiz und sie liefern sich einen gnadenlosen Kampf um die Herz-Dame. Dass dieser deutlich härter als bei zwei durchschnittlichen Alpha-Männchen ausfällt, ist keine Frage. Pine und Hardy pfeifen auf ihren Berufs-Kodex und bekämpfen sich mit allen Mitteln der Kunst.

Bestes Spionage-Equipment, gnadenlose Kampftaktiken und natürlich ein ganzes Waffenarsenal stehen den beiden Jungs zur Verfügung. Und somit ziehen sie ihre Spur der Verwüstung im Kampf um die schöne Frau - schmerzhafte Augenblicke und Schadenfreude sind dabei natürlich garantiert. Einen Eindruck von der Schlacht bekommt ihr im neuen Trailer, am 23. Februar 2012 kommt der Film bei uns ins Kino.

Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Getty Images
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Keith Urban und Nicole Kidman
Getty Images
Keith Urban und Nicole Kidman
Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Getty Images
Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de