„RUBBELDIEKATZ“ - der neue Kassenschlager von Multitalent Detlev Buck (48) mit Matthias Schweighöfer (30) in gleich zwei Hauptrollen. Zum einen als Schauspieler Alex Honk und zum anderen als aufstrebendes Starlet Alexandra Honk, die es geschafft hat eine tragende Rolle in einem Hollywood-Streifen zu ergattern. Vor Kurzem hatten wir euch ja schon ein paar Einblicke gewähren können und davon kann es natürlich nicht genug geben. Denn auch die anderen Schauspieler haben definitiv so einiges an Lachern zu bieten.

Ganz vorne dabei ist hier Komiker und Parodist Max Giermann (46), der eine wirklich grandiose Adolf Hitler-Parodie abliefert. Eigentlich spielt er aber den Schauspieler Jörg, der sich extra für den besagten Hollywood-Film den typischen Bart und die Haare wachsen lassen musste und darunter sehr zu leiden hat, da seitdem niemand wirklich mehr etwas mit ihm zu tun haben will. Jörg ist eigentlich ein ganz liebenswerter Kerl und sehr schüchtern, aber sein Äußeres wirkt einfach zu abstreckend. - Auch auf Alex(andra) Honk, in die er sich ein bisschen verliebt. Als die ihn zur Tarnung küsst, gehen die Pferde mit ihm durch und er erwidert den Kuss mehr als stürmisch. Schon ein sehr skurriles Bild, das sich da dem Betrachter offenbart: Da knutscht Hitler in einer hippen Bar eine blonde Frau, unter deren Kleidern sich Matthias Schweighöfer respektive Alexander Honk befindet.

Aber RUBBELDIEKATZ hat noch mehr zu bieten. Denn auch Alex' Brüder – die Honks, inklusive Schulfreund Jan – haben es faustdick hinter den Ohren. Dazu gehören Maximilian Brückner (32) in der Rolle des leicht verrückten Basti, Denis Moschitto (34) als Webdesigner Jan, der schon als Schuljunge zu den Honks zum Mittag kam und natürlich der unschlagbare sowie unverwechselbare Detlev Buck als Familienmanager Jürgen Honk, der Alex einfach mal so als Alexandra für das Casting angemeldet hat, denn das Konto muss schließlich endlich mal gefüllt werden. Buck spielt nicht nur mit, er hat auch das Drehbuch geschrieben und führte dazu noch Regie.

Mit dabei ist auch Max von Thun (34), der ebenfalls einen Schauspieler des Hollywood-Casts spielt: Thomas Henning ist sein Name, und der ist mehr als von sich überzeugt. Außerdem wird er zum Gegenspieler von Alex Honk, weil – wie soll es auch anders sein – beide sich in die selbe Frau verlieben. Unschwer zu erkennen: RUBBELDIEKATZ bietet jede Menge Lach-Potential und wir haben für euch exklusiv ein paar „Behind the Scenes“-Clips von Max Giermann, Maximilian Brückner, Denis Moschitto, Detlev Buck und Max von Thun, die hoffentlich richtig viel Vorfreude auf den Kinostart machen!

Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Nareyek/Getty Images for Babelsberg
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Schweighöfer im Studio Babelsberg in Berlin
Matthias Nareyek / Freier Fotograf
Matthias Schweighöfer im Studio Babelsberg in Berlin
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Matthias Schweighöfer, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de