Sie galt als die sympathischste Kandidatin der elften Big Brother-Staffel und sorgte mit ihren lustigen Sprüchen gut und gerne mal für einen Lacher. Ingrid Pavic (25), die nette Diva aus München, schaffte es zwar nicht, als Siegerin aus der Reality-Show hervorzugehen, wirkte beim früheren Ausscheiden aber alles andere als enttäuscht oder gar traurig. Ganz im Gegenteil, so konnte sie wenigstens wieder Fastfood essen, Schminke kaufen oder sich die Haare verlängern lassen, alles Dinge, die ihr im TV-Container verwehrt blieben. Jetzt gibt es bald sogar wieder mehr von der witzigen Dunkelhaarigen zu sehen, denn Ingrid bekommt ihre eigene Sendung.

Schon kurz nach dem Finale erzählte uns das 25-Jährige Fashion-Victim, in welche Richtung die weitere Karriere gehen wird. „Es liegen ein paar Angebote von verschiedenen Fernsehsendern vor, aber ich möchte erst drüber reden, wenn es soweit ist - wenn es offiziell ist.“ Der Tag, an dem sie wieder in der Öffentlichkeit steht, rückt offenbar immer näher, denn Ingrid ließ ihre Fans am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite wissen: „Meine Lieben, heute ist der 1. Drehtag für meine neue Sendung. Gerade habe ich eine kleine Drehpause und dann geht es weiter... Euch allen einen wunderschönen und entspannten Abend.“

Demnach hat sie wohl tatsächlich eines dieser vielen Angebote angenommen. Doch um welche Art Sendung es sich handelt, ist bisher noch nicht bekannt. Vielleicht geht es um Themen wie Mode und Beauty? Eine Vorstellung, die durchaus nachvollziehbar wäre. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, sobald Ingrids Zukunftspläne ganz offiziell bekannt gegeben werden.

UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de