Es waren bewegende Worte, die Thomas Gottschalk (61) am Ende seiner letzten Wetten, dass..? Show von sich gab. Mit den Anfangsworten „Ich nehme den Applaus hier im Publikum für das, was auch meine Absicht war in den 23 Jahren. Ich habe es für Sie gemacht, hatte unglaublich viel Spaß dabei“ bedankte er sich bei seinen treuen Fans. So schön die letzten Jahre mit dem Moderator und seinen Wetten auch waren, so viel lustige Momente gab es natürlich auch in der gestrigen Sendung. Gestern sorgte Gottschalks schöne Co-Moderatorin Michelle Hunziker (34) für Lacher beim Publikum – für sie selbst war es wohl eher peinlich –, als sie ins Gespräch mit Weltstar Lenny Kravitz (47) kam und ihm indirekt unterstellte, sehr alt zu sein.

Michelle war ganz verzückt, den Musiker ihrer Kindheitsträume neben sich auf der Wettcouch sitzen zu haben, denn ganz stolz berichtete sie dem 47-Jährigen: „Ich war als Kind auf allen Kravitz-Konzerten in der Schweiz.“ Da konnte der Künstler nicht umher, mal nachzufragen: „Was heißt denn als Kind?“ Wollte die Superblondine damit etwa andeuten, deutlich jünger zu sein als Lenny? Oder gar, dass der Star deutlich älter ist als sie? Ganz unrecht hätte sie damit ja nicht. Kleinlaut und fast schon rot im Gesicht gab sie dann zu verstehen: „Naja, ich war 15.“ Zu guter Letzt wollte Gottschalk schlichten und scherzte: „Jetzt mach ihn besoffen.“

Promiflash
Lenny KravitzPromiflash
Lenny Kravitz
Thomas GottschalkPromiflash
Thomas Gottschalk
Promiflash
Lenny KravitzPromiflash
Lenny Kravitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de